781 pH/Ion Meter

781 pH/Ion Meter
Artikelnummer: 2.781.0010

Das kombinierte 781 pH/Ion Meter bietet neben pH-, Ionen-, Spannungs- und Temperaturmessung auch eine automatische Rührersteuerung, eine Mehrpunktkalibrierung mit bis zu 9 Puffern (pH-Modus), einen Methodenspeicher und diverse Überwachungsfunktionen. Der automatische, GLP-konforme pH-Elektrodentest erlaubt die objektive Beurteilung der Elektrode. Das grosse hinterleuchtete Mehrzeilen-Display verschafft Übersicht und erleichtert die individuellen Einstellungen. Die bidirektionale RS232-Schnittstelle ermöglicht den Datentransfer an einen Drucker oder PC.

Für die Ionenmessung stehen drei verschiedene Modi zur Verfügung: Direktmessung, Standard- oder Probenaddition. Bei der voll automatischen Standardaddition mit einem optionalen Dosimaten muss nur die Konzentration des Standards und die gewünschte Anzahl der Additionsschritte eingegeben werden, den Rest erledigt das pH/Ionenmeter. Für die Kalibrierung für die Direktmessung können bis zu 19 Standards verwendet werden.

  • Dokumente
  • Zubehör
  • Optionen
  • Handbuch 780/781 pH/Ion Meter (deutsch)
    • Handbuch 780/781 pH/Ion Meter (english)
    • Handbuch 780/781 pH/Ion Meter (français)
    • Handbuch 780/781 pH/Ion Meter (español)
  • Gebrauchsanweisung 780/781 pH/Ion Meter: Bedienung via RS-232, englisch (english)
  • Konformitätserklärung 781 pH/Ion-Meter (deutsch)
    • Konformitätserklärung 781 pH/Ion-Meter (中文)
    • Konformitätserklärung 781 pH/Ion-Meter (english)
    • Konformitätserklärung 781 pH/Ion-Meter (français)
    • Konformitätserklärung 781 pH/Ion-Meter (日本語)
    • Konformitätserklärung 781 pH/Ion-Meter (português)
    • Konformitätserklärung 781 pH/Ion-Meter (español)
  • Monographie: Analyse von Wässern und Wasserinhaltsstoffen mit Metrohm-Geräten (Englisch) (english)
  • Monographie: Analyse von Wässern und Wasserinhaltsstoffen mit Metrohm-Geräten (Deutsch) (deutsch)
  • Prospekt: 780 pH-Meter + 781 pH/Ionen-Meter (deutsch)
    • Prospekt: 780 pH-Meter + 781 pH/Ionen-Meter (english)
865 Dosimat plus

865 Dosimat plus

2.865.0010

Universeller Dispenser für Titrier- und Dosieraufgaben im Labor. Inklusive Drucktastenkabel für manuelle Dosiersteuerung und Wechseleinheit 20 mL 6.3026.220. An der USB-Schnittstelle des Dosimat plus können Sie eine Vielzahl von Geräten anschliessen, mit einem USB-Hub sogar mehrere gleichzeitig (Tastatur, Maus, USB-Kompaktdrucker oder USB-DIN-A4-Drucker, USB Memory Stick für Methoden- und Daten-Backup). Die optionale USB/RS232-Adapterbox 6.2148.030 ermöglicht den Anschluss von Laborwaagen und die Ansteuerung mit einem PC.

Mit seinen vier Dosiermodi bietet der Dosimat plus eine Vielzahl an Anwendungen:

DOS (Dosing) – Dosieren auf Tastendruck

Dieser Modus eignet sich besonders zur Durchführung von manuellen Titrationen mit Indikator. Aus dem dosierten Volumen kann automatisch ein Resultat berechnet und ein Resultatreport ausgedruckt werden.

XDOS (Extended dosing) – Kontrolliertes Dosieren

  • Fixvolumen dosieren: Das Volumen und die Dosierrate werden vorgegeben.
  • Zeitkontrolliertes Dosieren: Das Volumen und die Zeit werden vorgegeben.
  • Dosieren nach Dosierrate: Die Dosierrate und die Zeit werden vorgegeben.

Ist kontinuierliches Dosieren ohne Unterbruch erforderlich, kann der 865 Dosimat plus zusammen mit einem 805 Dosimaten im Tandem-Modus betrieben werden.

CNT D (Content dosing) – Herstellung von Standard- und anderen Lösungen.

Anhand des Einmasses der Ausgangssubstanz (Festsubstanz oder Stammlösung) und der vorgegebenen Zielkonzentration wird automatisch das zu dosierende Volumen des Lösungsmittels ermittelt.

LQT (Liquid transfer) – Pipettieren und Verdünnen von Flüssigkeiten.