i-Raman EX Tragbares Raman-Spektrometer

i-Raman EX Tragbares Raman-Spektrometer
Artikelnummer: BWT-840000880

Das i-Raman® EX ist Bestandteil unserer preisgekrönten Serie der i-Raman tragbaren Raman-Spektrometer mit unserem patentierten CleanLaze®-Laser zur Anregung bei 1064 nm. Dieses tragbare Raman-Spektrometer nutzt einen hochempfindlichen InGaAs-Array-Detektor mit TE-Tiefkühlung, hohem Dynamikbereich und einem auf hohen Durchsatz ausgelegten Spektrografen. Es bietet ein hohes Signal-Rausch-Verhältnis ohne Autofluoreszenz auszulösen, sodass eine breite Auswahl an Naturprodukten, biologischen Proben (z. B. Zellkulturen) und farbigen Proben gemessen werden kann.

Das i-Raman EX deckt einen Spektralbereich von 100 cm-1 bis 2500 cm-1 ab, was Messungen in der gesamten Fingerprint-Region ermöglicht. Die kleine Grundfläche des Systems, die leichte Bauweise und der geringe Energieverbrauch sorgen überall für die Möglichkeit, Raman-Analysen auf Forschungsniveau durchzuführen. Das i-Raman EX ist mit einer faseroptischen Sonde und einem XYZ-Verschiebetisch mit Sondenhalter ausgestattet. Es kann zusammen mit einer ganzen Reihe an Zubehör zur Probennahme eingesetzt werden, um die Messung unterschiedlichster Proben zu erleichtern. Für erweiterte Analysemöglichkeiten kann es mit unserer unternehmenseigenen multivariaten Analysesoftware BWIQ® oder der Identifikationssoftware BWID® betrieben werden. Mit dem i-Raman EX haben Sie immer eine hochpräzise Raman-Lösung für qualitative und quantitative Analysen ohne Fluoreszenz zur Hand.

  • Spezifikationen
  • Dokumente
  • Zubehör
  • Optionen
Abmessungen 17 cm x 34 cm x 28 cm
Auflösung < 10 cm-1 bei 1296 nm
Auslöser Ja (kompatibel mit Sonden von B&W Tek)
Batterie Optional
Bereich 100 cm-1 – 2500 cm-1
Betriebstemperatur (°C) 0°C – 35°C
CCD-Kühltemperatur -15°C ± 2
Computerschnittstelle USB 2.0 / 1.1
DC-Netzadapter Ausgang 12 V DC bei 6.6 A
DC-Netzadapter Eingang 110-240 VAC/ 50-60 Hz
Detektortyp TE-gekühltes InGaAs
Gewicht ~3.4 kg
Integrationszeit 200 μs – 5 minutes
Laserleistung 330 mW, nominal an der Austrittssonde / 430 mW, nominal am Laserport
Laser-Leistungsregelung 0 % bis 100 % (einstellbar in 1 %-Schritten)
Laser-Wellenlänge (nm) 1064 nm
Luftfeuchtigkeit 10 % bis 85 %, nicht kondensierend