Papier- und Zellstoffindustrie
25.09.2020

Optimierung chemischer Rückgewinnungsanlagen in der Zellstoffverarbeitung mit Online-Spektroskopie (NIR)

NIRS XDS Process Analyzer  

IRS XDS Process Analyzer

In einer Zellstofffabrik ist die chemische Rückgewinnung ein Schlüsselprozess, da sie nicht nur die Wiederverwendung von Chemikalien ermöglicht, sondern auch Versorgungskomponenten (Strom, Dampf) während des Aufschlussprozesses bereitstellt. Die Optimierung dieses Prozesses führt zu signifikanten Kostensenkungen und Verbesserung der Produktqualität. Dies kann durch die Echtzeitüberwachung der Zusammensetzung der Weiß- und Grünlauge realisiert werden.
Spektroskopische Verfahren treten als Alternative bzw. ergänzendes Verfahren zu den klassischen Titrationsmethoden immer mehr in den Vordergrund. Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • Größere und schnellere Amortisation
  • Verbesserung der Produktionseffizienz
  • Einsparung von Analysenzeit, Chemikalien und Wartungseinheiten durch 24/7 Echtzeitkontrolle

Die Nahinfrarot-Spektroskopie ist das Steckenpferd vieler spektroskopischer Methoden, die in Produktions-prozessen eingesetzt werden. Für den Einsatz in der Analyse der Grün- und Weißlauge (Alkalibestimmung) der Papier- und Zellstoffindustrie steht der Vorteil der Optimierung von Rückgewinnungs- und Kaustifizierungseffizienz im Vordergrund.

Metrohm Process Analytics ermöglicht die Online Messung der Laugen mit vorheriger, vollständig automatisierter Probenvorbereitung (ohne den Einsatz von Chemikalien), sodass sich folgende Parameter mit nur einer Messung innerhalb von Sekunden ermitteln lassen:
  • Alkalität (aktiv AA)
  • effektiver Alkalität (EA)
  • gesamt titrierbarer Alkalität (TTA)
  • Natriumcarbonat (Na2CO3),
  • Natriumsulfid (Na2S)
  • Ätzwirkung (CE)
  • Rückgewinnungseffizienz (RE)

Ergänzend zu einer vorhandenen Labor- oder Prozesstitration lässt sich der NIRS Prozessanalysator über Lichtleiter und Durchflusszelle direkt in den Probenstrom über einen Bypass integrieren. Somit lassen sich mit einem System auch über hunderte Meter voneinander entfernte Messstellen überwachen.
Alles aus einer Hand: Metrohm Process Analytics bietet als einziges Unternehmen die Möglichkeit einer automatisierten Referenzanalytik in Kombination mit der Nahinfrarot-Spektroskopie. So lässt sich in kurzer Zeit eine robuste Analytik für jede Messaufgabe implementieren.

> Zum Prospekt: Papier- und Zellstoffindustrie


> Download: Presseinformation